Beratung

Als Familienzentrum sehen wir die Bedürfnisse aller Familien auch außerhalb unserer Einrichtung und halten ein vielfältiges Angebot zur Beratung und Betreuung für Sie bereit:

Ø Beratung und Unterstützung

Elterncafe deutsch-, türkisch- und englischsprachig durch zertifizierte Elternbegleiterinnen.

Hilfe bei BUT-Anträgen für das Mittagessen.

Vermittlung zu Hilfe im Alltag, Ämter etc. Kurse für Kinder und Eltern

Ø Gesundheits- und Bewegungsförderung

Eltern-Kind-Kurse zur Ernährung, Bewegung, Gesundheit

Bärenstark und Bärenschlau Projekt

Ø Erziehungs- und Familienberatung

Soziale Sprechstunde zu Erziehungsfragen,

Schuldnerberatung durch die AWO

Individuelle Unterstützung durch die Erzieherinnen

Ø Unterstützung bei der Vermittlung von Tagespflegemüttern

Sie möchten wieder arbeiten? Ihr Kind ist unter drei Jahre? Sie haben keinen Kindergartenplatz? Wir vermitteln Sie an Tagespflegemütter weiter, die wir persönlich kennen.

Ø Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Sie benötigen eine Betreuung Ihres Kindes vor oder nach unserer Öffnungszeit? Wir suchen mit Ihnen nach Lösungsmöglichkeiten. Ihr Kind benötigt eine Sprachtherapie:

Bei uns erhalten Kinder bei Bedarf und wenn ein Kassenärztliches Rezept vom Kinderarzt vorliegt, eine Sprachtherapie von der Praxis Oehm und Sommer. Sollte Ihr Kind auch eine Ergotherapie vom Kinderarzt verschrieben bekommen haben, so vermitteln wir gerne zu einem nahgelegenen Ergotherapeuten in Marxloh, dies erleichtert vielen berufstätigen Eltern die Organisation der Therapiestunden. Die Kinder werden zum Spielen von ihren Eltern in ihre Gruppen gebracht und von den Therapeuten dort abgeholt und in einem Nebenraum therapiert. Die Elterngespräche werden von den Therapeuten persönlich nach Absprache mit den Eltern regelmäßig durchgeführt. Für unsere Kinder hat es den großen Vorteil, dass ihr Spiel nur für kurze Zeit unterbrochen und anschließend ohne Probleme weitergespielt werden kann.